Der Spielverein Spellen stellt sich vor – Breites Sportangebot und moderne Sportanlagen für Sportbegeisterte jeden Alters

Unsere Vereinsgemeinschaft

War der SV Spellen in den ersten Jahren seit seiner Gründung 1920 – also vor mehr als hundert Jahren - in erster Linie ein Verein für Fußballer, Turner und Leichtathleten, so hat sich das attraktive Sportangebot verbreitert und die Struktur des Vereins im Laufe der Zeit weiterentwickelt.

Heute ist der SV Spellen ein moderner Verein mit insgesamt 8 Fachabteilungen. Neben Fußball und Turnen erfreut sich der Breitensport immer größerer Beliebtheit. Leichtathletik, Tischtennis, Badminton, Taek Won Do und Fechten runden das breite Angebot für Jung und Alt ab.


Qualifizierte Übungsleiter*innen – Förderung der Jugend und der Vielfalt

Mehr als 100 Übungsleiter*innen stehen für die qualifizierte Betreuung der aktiven Sportlerinnen und Sportler in allen Altersstufen bereit; kurzum für alle die gern Sport treiben und die Gemeinschaft pflegen.

Ein Drittel unser rd. 2.000 Mitglieder sind Kinder und Jugendliche. Kinder und Jugendliche haben Anspruch auf Förderung und Unterstützung und sollen sorglos und beschützt aufwachsen können. Deshalb engagiert sich der SV Spellen – koordiniert durch den Jugendausschuss – in besonderem Maße für den Kinderschutz.

Darüber hinaus heißt der SV Spellen jede(n) unabhängig von der sozialen, ethnischen und kulturellen Herkunft, Weltanschauung, Religion, politischen Überzeugung, sexueller Orientierung, des Alters oder Geschlechts willkommen. Diskriminierung jeglicher Art sowie antidemokratisches Gedankengut haben in unserer Gemeinschaft keinen Platz. Dies ist ein Grundgedanke unseres Leitbildes.


Moderne funktionsgerechte Sportstätten

Neben der fachlichen Betreuung durch qualifizierte Übungsleiter*innen liegt ein Schwerpunkt der Vereinsarbeit auf dem Angebot moderner Sportstätten.

Neben dem Naturrasenplatz mit einer 400-m-Laufbahn und einem weiteren Kleinrasenplatz verfügt der Verein über eine Kunstrasenanlage mit einer modernen LED-Flutlichtanlage. Die Umkleide- und Duschräume wurden 2022 grundlegend saniert und entsprechen den heutigen Anforderungen an ein funktionsgerechtes Sportgebäude. Das vereinseigene Sportlerheim mit Terrasse und Grillstand  beherbergt neben der Gastronomie und Versammlungsräumen auch Sport- und Übungsräume. Darüber hinaus nutzen wir 8 weitere Sportstätten im Stadtgebiet von Voerde.


Vereinsmitgliedschaft – Teilhaben am Miteinander

Der SV Spellen sieht sich innerhalb der Dorfgemeinschaft Spellen und in der näheren Region als aktive Kraft für eine permanente Weiterentwicklung des Miteinanders und setzt sich für die Bewahrung nachhaltiger Werte im Rahmen der gesellschaftlichen Mitverantwortung ein. Wir freuen uns über jede(n) der in unserer Gemeinschaft mitwirken möchte und laden als Vorstand alle dazu ein, Mitglied im Spielverein Spellen zu werden.


Joachim Kaßelmann (Vorsitzender), Bernd Kuckhoff (stellvertretender Vorsitzender),

Farina Ries (Geschäftsführerin), Paul Jakobs (Schatzmeister)

Neuigkeiten aus dem Verein

Verabschiedung von Trainer-Assistentin Lena Bruckhausen

Vor den Osterferien haben wir uns von unserer Trainer-Assistentin Lena Bruckhausen verabschiedet. Sie war ab 2016 (erst als Gruppenhelfer/in) bei den Dienstagsturnern und den Spokis aktiv. In den Jahren 2018 und 2019 hat Lena beim Rheinischen Turnerbund die Ausbildung zur Trainer-Assistent/in gemacht. Eine Abschlussprüfung und ein Studium im Herbst ermöglichen es Lena leider nicht mehr uns in der Jugendturnabteilung zu unterstützen

Kinderturnclub SV Spellen: Vertrag mit dem DTB um zwei Jahre verlängert

Im Oktober 2014 gründeten wir einen Kinderturnclub in unserer Kinder- und Jugendturnabteilung, denn das Angebot des Deutschen Turnerbundes (DTB) hat uns überzeugt: die Clubs sind für Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren gedacht und die Mitgliedschaft ist kostenfrei. Viermal im Jahr erhält jedes Kind eine Ausgabe des Kinderturnclubheftes mit Spiel- und Bewegungsanregungen, Rätseln, Tipps für die Eltern und kleinen Berichten mit Fotos aus den Clubs. Den zertifizierten Übungsleiter/innen der Kinderturnclubs werden kostenfrei exklusive Praxistipps zur Bewegungserziehung von Kindern sowie umfangreiches Informations- und Arbeitsmaterial zur Verfügung stellt. Taffi, das Maskottchen aller Kinderturn-Clubs, hat uns zuletzt bei unseren Weihnachtsveranstaltungen Anfang Dezember 2022 in der Turnhalle besucht. Ab Januar 2023 haben wir nun den Vertrag mit dem DTB erneut um zwei Jahre verlängert, da wir immer noch von dem Angebot begeistert sind. Dem Kinderturnclub des SV Spellen gehören zurzeit acht Turngruppen an: Turnzwerge, Turnwichtel, Rennmäuse, Kletterflöhe, Dienstagsturner, Spokis, Tobeturner und Turntiger.

Urkunde für unser Engagement zum Thema „Suchtvorbeugung“

Unter Einbezug der Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung haben wir am 02.12.2022 das „Weihnachtsturnen“ für unsere Kinderturngruppen gestaltet. Die BZgA stellte uns hierfür einige Info-Materialien zum Thema „Suchtvorbeugung“ sowie Kleinmaterial (Luftballons, das Kinder-stark-machen-Banner, Augenbinden fürs Blind-Balancieren an der Slackline) zur Verfügung. Außerdem erhielten wir als Anerkennung für unser Engagement diese Urkunde.

Wichtige Weichenstellung für die Zukunft – Feierstunde zum erfolgreichen Abschluss des Projektes „Modernisierung des Bestands- und Umkleidegebäudes Sportanlage Spellen“

Vorstand hatte geladen Der geschäftsführende Vorstand hatte den Bürgermeister der Stadt Voerde, Dirk Haarmann, seinen Vorgänger Leonard Spitzer und Vertreter der Stadtverwaltung, die beteiligten Fachfirmen und Ingenieurbüros, die jeweiligen Vorsitzenden der Bürgerinteressengemeinschaft Spellen, des Stadtsportverbandes Voerde und des Fördervereins SV Spellen sowie die Ehrenvorsitzenden und die Mitglieder des Bauausschusses am 18. Januar 2023 in das Vereinsheim nach Spellen eingeladen. Nahezu alle Beteiligten waren der Einladung gefolgt.

Fit wie Taffi beim Weihnachtsturnen 2022 für Eltern-Kind-Gruppen

Am Samstag, den 03. Dezember 2022 fand nach langer Corona-Pause endlich wieder ein Weihnachtsturnen statt. Für viele Eltern und Kindern der Eltern-Kind Turngruppen von Beate Dickmann Bongers, Kirsten Lehmkuhl und Vivien Verweyen zum ersten Mal. In zwei Gruppen von 10-12 Uhr und 13-15 Uhr konnten die TeilnehmerInnen viele attraktive Gerätestationen ausprobieren.

Zu Weihnachten "Kinder stark machen"

Das lange Warten hatte ein Ende. Nach 4 Jahren durften wir Übungsleiter/innen und Helfer/innen wieder eine Weihnachtsfeier veranstalten. Ganz ohne Zuschauer und Eltern, durften wir unter Einbezug der Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung am 02.12.2022 knapp 65 sportbegeisterte Kinder im Alter von 5-12 Jahren begrüßen.

Veranstaltungen