SV Spellen 1920 e.V.

Spellen bewegt sich.


Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde!

Bericht von der Mitgliederversammlung am 1. April 2022

Joachim Kaßelmann konnte am 1. April 2022 endlich wieder die Vereinsmitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung im Namen des gesamten Vorstands im Saal der Gaststätte Wessel begrüßen. Besonders willkommen waren die Ehrenvorsitzenden Dieter Ellerbrock und Manfred Ridderskamp und alle Ehrenmitglieder.

Bei der Vorbereitung der Versammlung im Februar war noch nicht abzuschätzen, inwieweit Einschränkungen der Corona-Schutzverordnung bei der Mitgliederversammlung den Ablauf verändern. Die Erfahrungen aus dem Jubiläumsjahr 2020 und des letzten Jahres hatten gezeigt, dass diese Maßnahmen sehr kurzfristig beschlossen werden und umgesetzt werden müssen.

Deshalb hat der Vorstand in erster Linie Wert daraufgelegt, die von der Satzung vorgegebenen Beschlüsse und Wahlen ordnungsgemäß durchzuführen. Auf die traditionelle Ehrung der Jubilare wurde deshalb bewusst verzichtet. Aber mit dieser Tradition soll nicht gebrochen werden; im Rahmen eines Sommerfestes auf unserer Sportanlage wird eine angemessene Feier mit den Jubilaren der letzten beiden Jahre geplant.

Nach den Informationen zu den formalen Vorgaben der Versammlung nahm der Vorsitzende die Ehrung der Toten des SV Spellen, der Opfer der Flutkatastrophe und der Pandemie sowie des Krieges in der Ukraine vor.

Höhepunkt der Pandemie scheint überwunden – Vereinsleben „normalisiert“ sich.

Der Vorstand hatte sich bereits vor geraumer Zeit langfristige Ziele gesetzt, die mit dem SV Spellen erreicht werden sollen.

  1. Erreichen und erhalten eines stabilen Mitgliederbestands der uns als wichtige Säule der Finanzierung auch ein gesichertes Beitragsaufkommen garantiert.
  2. Der Mitgliederbestand kann nur stabilisiert werden, wenn weiterhin ein attraktives Sportangebot und moderne Sportanlagen zur Verfügung gestellt werden.
  3. Eines der wichtigsten Ziele des SV Spellen seit Jahrzehnten ist die finanzielle Stabilität und eine hohe Transparenz. Sie sind die Basis für die Entwicklung des Sportangebotes und die Attraktivität unserer Sportanlagen.
  4. Immer wichtiger werden ein zeitgemäßes Vereinsmanagement und eine effiziente Verwaltung, unserem letzten Ziel.

Die wesentlichen Inhalte des Jahresberichtes 2020 hatten wir schon nach der ausgefallenen Mitgliederversammlung im November auf unserer Homepage veröffentlicht, so dass wir nun nur noch über die ergänzenden Informationen aus dem Jahre 2021 berichten.

Zunächst der Mitgliederbestand. Hier war der Verein vor der Corona-Pandemie auf einem guten Weg. Zu Beginn des Jubiläumsjahres 2020 war der SVS mit 2.081 Mitgliedern der mitgliederstärkste Verein in Voerde.

Leider musste - wie alle Vereine - ein Pandemie-bedingter Rückgang auf 1.975 Mitglieder hingenommen werden. Insbesondere die Hallensportarten waren vom Rückgang überproportional betroffen, weil hier die strengsten Einschränkungen für den Sportbetrieb zum Tragen kamen. Nach dem absoluten Tiefpunkt zu Beginn der 2. Welle konnte zum Ende 2021 wieder die magische Grenze von 2.000 Mitgliedern überschritten werden. Dazu haben auch die umfangreichen Werbemaßnahmen in allen Voerder Haushalten beigetragen. Insgesamt wurden 15.000 Flyer mit dem neuen Sportangebot verteilt. Größte Abteilungen sind immer noch das Turnen gefolgt vom Fußball und dem Breitensport. Die Bereiche Badminton Fechten, Fußball und Breitensport liegen zwar noch leicht unter den Mitgliederzahlen von 2020, aber der Vorstand ist sicher, dass auch diese Bereiche -wie die anderen – wieder ihr altes Niveau erreichen können.

Besonders wichtig auch im Hinblick auf die Zuteilung von Fördermittel war uns die Harmonisierung der Nutzungsverträge und gesicherte Laufzeiten. Hier sind wir mit der Stadt Voerde zu einem guten Ergebnis gekommen.

Sorgen bereitet dem Vorstand die Bewirtschaftung des Vereinsheims. Zwar ist diese bis zum Jahresende noch gesichert, aber wir müssen uns auf ein neues Konzept einstellen. Die überregionale Suche nach einem Betreiber war erfolglos. Gegenwärtig versuchen wir im Vorstand gemeinsam mit Bernd Arens, der uns mit seinem Sachverstand unterstützt einen neuen Weg zu finden.

Wichtige Projekte angegangen und umgesetzt – Fördermaßnahmen aktiv genutzt

Die aktive Identifikation, Bearbeitung und Umsetzung von Fördermaßnahmen sind eine zentrale Aufgabe, die jeden Bereich direkt oder indirekt betrifft.

Stellvertretend stellte Joachim Kaßelmann 4 zentrale Maßnahmen der jüngeren Vergangenheit vor.

  1. Die Umstellung und Erweiterung der Flutlichtanlage auf LED
  2. Die Anschaffung eines weiteren Vereinsbusses
  3. Die Erneuerung des Spielplatzes an der Kunstrasenanlage
  4. Unser größtes Projekt: Die Sanierung der Umkleide- und Duschkabinen

Insgesamt haben wir es erreicht – zusammen mit weiteren Fördermaßnahmen – einen mittleren 6-stelligen Betrag an externen Mitteln in den letzten zwei Jahren zu akquirieren.

Zur Sanierung des Dusch- und Umkleidetrakts einen kurzen Überblick zum gegenwärtigen Stand der Planungen und Umsetzungen.

Der Bauausschuss hat seit Februar seine Tätigkeit aufgenommen und hat inzwischen die wesentlichen Festlegungen für die Gewerke der einzelnen Räume definiert. Die Ausschreibungen laufen nun. Weiter sind verschiedene statische und bautechnische Prüfungen vorgenommen worden, um den Zustand bestimmter Gebäudeteile exakt zu dokumentieren. Wesentliche Entscheidungen z.B. Art und Umfang der Heizungsanlage, Gestaltung der Duschräume, Ausstattung der WC´s und des Wickelraumes sowie die ausreichende Versorgung mit Internetanschlüssen sind vorbereitet bzw. getroffen worden.

Neben dieser erfreulichen Entwicklung gibt es aber auch Tendenzen, die uns für die Zukunft bei der Führung des Vereins ein wenig Sorgen bereiten. Was die ehrenamtliche Arbeit angeht, lassen sich in letzter Zeit zwei wesentliche Tendenzen ausmachen.

Zum einen haben sich in den vergangenen Jahren die Ansprüche an die Organisation und Verwaltung eines gemeinnützigen Sportvereins zunehmend erhöht und die Strukturen sind komplexer geworden. Finanzielle, technische, steuerrechtliche oder auch juristische Fragen erfordern immer mehr Kompetenz von den Verantwortlichen.

Zum anderen stellen wir eine abnehmende Bereitschaft fest, Verantwortung zu übernehmen und bei der Gestaltung des Vereinslebens aktiv mitzuwirken.

Deshalb haben wir damit begonnen, die Aufgaben und Standard-Prozesse zu beschreiben und die Anforderungen an die Stellen im Vorstand zu definieren. Insbesondere jüngere Menschen sollen so an die Mitarbeit im Verein über konkrete Aufgaben herangeführt werden und langsam Verantwortung übernehmen.

Das in Arbeit befindliche Organisations- und Prozesshandbuch unterstützt ehrenamtliche Funktionsträger und Mitglieder, ihre Organisations- und Handlungspraxis kontinuierlich zu verbessern. Das Handbuch wird als Nachschlagewerk und praxistaugliche Arbeitshilfe entwickelt.

Um junge Menschen für den SV Spellen zu begeistern haben wir den Entwurf eines Leitbildes fertiggestellt, der unser Selbstverständnis zu langfristigen Zielen, Zweck und Werten des SV Spellen wiedergibt.

Es soll allen Verantwortlichen und Handelnden des Vereins Orientierung, Identität und – ganz wichtig – Motivation geben. Im Verein arbeiten ehrenamtliche, haupt- und nebenamtliche Menschen zusammen für den Erfolg unseres Vereins. Diese Zusammenarbeit funktioniert nur dann reibungslos, wenn alle dieselben Ziele verfolgen.

Für den Kinder- und Jugendschutz wurde ein noch präziseres Leitbild entwickelt; daneben arbeiten wir an einem Ehrenkodex für Übungsleiter*innen, der den besonderen Schutz für Kinder- und Jugendliche stärken soll.

Auf solider finanzieller Basis die Pandemie-Auswirkungen gemeistert.

Schatzmeister Paul Jakobs begann seinen Bericht mit den wesentlichen Auswirkungen der Pandemie auf die Finanzflüsse.

Neben den Mitgliederbeiträgen hatte die Pandemie erwartungsgemäß auch bei den Spenden und Werbeeinnahmen zu Mindereinnahmen geführt. Die Einschränkung bzw. komplette Schließung der Gastronomie erforderten eine entsprechende Unterstützung durch Reduzierung der Pacht.

Auf der Ausgabenseite waren die Unterhaltskosten wegen des ruhenden bzw. eingeschränkten Übungs- und Wettkampfbetriebes geringer. Ebenfalls direkte Auswirkungen des reduzierten Sportbetriebes waren die niedrigeren Reise- und Fahrtkosten.

Die Finanzstruktur zeigt deutlich, dass die Mitgliederbeiträge den weitaus größten Teil unserer Einnahmen dominieren. Zweit größte Einnahmequelle sind Zuschüsse, gefolgt von den Einnahmen aus Sponsoring und Werbeeinnahmen.

Bei den Ausgaben stehen die Kosten für Übungsleiter, den Unterhalt der Sportanlagen und für den laufenden Übungs- und Wettkampfbetrieb im Vordergrund. Die Entwicklung in 2021 verlief ähnlich wie im Vorjahr.

Trotz der schwierigen Gesamtsituation hat sich unsere Liquidität und unser Vereinsvermögen erfreulich entwickelt. Für die anstehenden Investitionen sind wir also gut gerüstet.

In der Planung müssen wir von höheren Fahrtkosten aufgrund der Benzinpreisentwicklung ausgehen und auch unsere Betriebskosten werden ein deutlich höheres Niveau ausweisen.

Die Vereinsbilanz weist nur sehr niedrige Verbindlichkeiten aus und das Vereinsvermögen ist auch in 2021 noch einmal angestiegen. Das Ziel der finanziellen Stabilität wurde damit auch im abgelaufenen Jahr erreicht.

Einwandfreie Kassenführung und Entlastung des Vorstandes

Die Kassenprüfer Manuel Baumeister und Dietmar Klein bescheinigten dem Vorstand eine einwandfreie, transparente und korrekte Kassenführung und beantragten die Entlastung des Vorstands für die Jahre 2020 und 2021. Die Versammlung stimmte dem Vorschlag einstimmig zu. Joachim Kaßelmann dankte den Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen.

Wechsel im geschäftsführenden Vorstand

Der langjährige stellvertretende Vorsitzende Wolfgang Wardemann wurde durch den Geschäftsführer Klaus Kuckhoff mit persönlichen Worten aus dem geschäftsführenden Vorstand verabschiedet, wird aber künftig als Beisitzer im Gesamtvorstand weiter mitarbeiten. Die anschließenden Vorstandswahlen brachten folgende Ergebnisse;aufgelaufene Wahl aus 2021:

Bernd Kuckhoff (stellv. Vorsitzender), Paul Jakobs (Schatzmeister), Laura Ernsting (stellv. Geschäftsführerin), Beate Dickmann-Bongers (Beisitzerin), Lars Wehrs (Beisitzer), Karl Hornemann (Beisitzer), Torsten Stratmann (Beisitzer), Manfred Splinther (Beisitzer). Als weitere neue Beisitzer wählte die Versammlung Marc Bückmann, Manuel Baumeister und Wolfgang Wardemann.

Die turnusmäßigen Wahlen ergaben folgende Ergebnisse:

Joachim Kaßelmann (Vorsitzender), Klaus Kuckhoff (Geschäftsführer), Erwin Rössler (stellv. Schatzmeister), Jürgen Melcher (Sozialwart), Farina Ries (Schriftführerin), Carsten Ridderskamp (Medienbeauftragter).

Joachim Kaßelmann mit der goldenen Sportehrennadel des Kreissportbundes ausgezeichnet

Eigentlich war schon zur 100-Jahrfeier geplant, unseren Vorsitzenden Joachim Kaßelmann für sein langjähriges Engagement eine entsprechende Auszeichnung zukommen zulassen. Aber die Absagen sowohl unserer Jubiläumsfeier als auch unserer letzten Mitgliederversammlung haben leider keine Bühne für eine solche Ehrung zugelassen. Klaus Kuckhoff begrüßte den Vorsitzenden des Kreissportbundes Gustav Hensel, der es sich nicht hatte nehmen lassen, die Ehrung selbst vorzunehmen.

Für seine langjährige, erfolgreiche Ehrenamtsarbeit wurde der Vorsitzende des SV Spellen Joachim Kaßelmann mit der goldenen Sportehrennadel des Kreissportbundes ausgezeichnet.

In seiner Laudatio würdigte Gustav Hensel die Verdienste von Joachim Kaßelmann in verschiedenen Funktionen des SV Spellen und zeigte den Weg des Geehrten in mehr als 50 Jahren Vereinszugehörigkeit auf.

Spendensammlung für die Ukraine

Am Ende der Mitgliederversammlung wurden Ernst Wardemann und Peter Wölke von der Mitgliederversammlung zu neuen Kassenprüfer berufen. Fred Rüss und Felix Becker stehen als neue Ersatzkassenprüfer zur Verfügung.

Erneut diskutiert wurde abschließend der Vorschlag einen überdachten Unterstand für die Zuschauer auf der Rasensportanlage zu errichten. Joachim Kaßelmann informiert, dass der Vorstand entsprechende Angebote bereits eingeholt hatte; angesichts der weiter gestiegenen Materialkosten sieht der Vorstand gegenwärtig keine Möglichkeit das Projekt in der angedachten Form zu verwirklichen. Das Projekt soll nicht aufgegeben werden und es wird nach neuen Wegen gesucht, den Bau zu realisieren.

Der Vorschlag aus der Versammlung, die Eintrittspreise für die Spiele der 1. Mannschaft an das etwas höhere Niveau anderer Vereine in der Kreisliga A anzupassen, durch die Verantwortlichen der Fußballabteilung entschieden werden.

Der Hinweis, dass einige Schäden an der Kunstrasensportanlage möglicherweise zu Verletzungen führen könnten, da sich Teile des Untergrundes lösen wird vom Vorstand unter Berücksichtigung der turnusmäßigen Pflege des Untergrundes und noch laufender Garantien geprüft.

Der Leichtathletik-Abteilung wurde zugesagt, die Erneuerung des Kugelstoßrings auf der Sportanlage durchführen zu lassen.

Der Vorstand hatte entschieden, Imbiss und Getränke für die Mitglieder während der Versammlung zu übernehmen und bat die Anwesenden um Spenden für die Ukraine. Die Aktion fand die volle Zustimmung der Mitgliederversammlung.

Spielverein Spellen 1920 e.V.

Der geschäftsführende Vorstand

___________________________________________________________________________________________________________________________

Der SV Spellen stellt sich vor

Der Spielverein Spellen 1920 e.V. fördert in erster Linie den Breitensport. Unser vielseitiges Sportangebot und Vereinsleben stellen wir Ihnen auf diesen Seiten vor.

Unsere Sportanlage liegt in Voerde-Spellen, Am Groelberg, mit Vereinsheim und Umkleiden sowie einem Grillstand und Kinderspielplatz. Im schmucken Vereinsheim befinden sich Besprechungs- und Versammlungsräume, ein Sportraum und die Gastronomie. Darüber hinaus nutzen wir weitere 8 Sportstätten im Stadtgebiet. Der SV Spellen ist Werbepartner von ca. 120 Firmen und hat einen Fördererkreis mit 68 Mitgliedern.

Seit dem Sommer 2016 verfügt der SV Spellen als erster Voerder Sportverein über einen eigenen Kunstrasenplatz. Jetzt verfügen wir über 1 Naturrasen mit LA Umlaufbahn 400 m, 1 Kunstrasen und einem ½ Trainingsplatz Rasen.

Wir würden uns freuen, auch Sie als aktives oder passives Mitglied begrüßen zu können. Werden auch Sie aktiv!

Ihr Joachim Kaßelmann

Vereinsvorsitzender

Facebook SV Spellen


Neuigkeiten aus dem Verein

  • Top-News Vereinsleben 26.05.2022

    Trikottag in NRW

    Liebe Freund*innen des Sports, save the date: Am 25.08.2022 findet der erste Trikottag in NRW statt! An diesem Tag rufen der Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. und seine Sportjugend zum ersten Mal alle Sportvereinsmitglieder dazu auf Flagge zu zeigen. Tragen Sie einen Tag lang Ihr Vereins-Trikot, -Shirt oder –Jacke im Büro, in der Schule und überall in der Öffentlichkeit. Motivieren Sie Ihre Vereinsmitglieder, am 25.08.2022 bei Facebook, Instagram und Twitter ein Bild im Trikot mit dem Hashtag #TrikotTagNRW zu posten, um damit automatisch auf unserer bunten Social Wall zu landen. Bei zusätzlicher Teilnahme am Gewinnspiel können die Einsendenden einen von 30 Trikotsätzen unseres Sponsors owayo oder eine der 30 Spenden der ARAG in Höhe von 400 Euro gewinnen. Tragen Sie sich den Termin am besten jetzt schon in Ihren Kalender ein und motivieren Sie vorab so viele Mitglieder wie möglich und zeigen Sie dadurch Ihre Vereinszugehörigkeit. Weitere Informationen erhalten Sie auf der folgenden Internetseite: https://www.lsb.nrw/trikottag » mehr

  • Top-News Sport 07.05.2022

    Lehrgang zu Übungsleiter-Assistenten im Kinderturnen absolviert

    Termin: 07.05.2022

    Anna und Jakob Jordans sind jetzt Übungsleiter-Assistenten bei den "Turntigern" Die Geschwister Anna und Jakob Jordans helfen schon seit einigen Monaten tatkräftig in meiner Kinderturngruppe „Taffis Turntiger“ mit, so dass wir interessante Geräteaufbauten bewerkstelligen und spannende Spiele umsetzen können. Sie übernehmen auch verantwortungsvoll die Aufgaben von meiner… » mehr

  • Top-News Sport 27.04.2022

    TT-Vereinsmeister für 2022 stehen fest

    Teilnehmer Am 22.04.2022 hat die Tischtennisabteilung des SV Spellen 1920 e.V. ihre diesjährige Vereinsmeisterschaften bei den Senioren durchgeführt. Es waren 14 Teilnehmern zum Turnier angetreten, überraschender Weise so viele wie schon seit langen nicht mehr. Die Stimmung war gut und man… » mehr

  • Top-News Sport 27.04.2022

    Auszeichnung für 3 Spieler der TT-Abteilung

    In der Abteilungsversammlung vom 23.04.2022 teilte unser Abteilungsleiter "Captain" Jörg Ahlhoff mit, dass es Erfreuliches für den SV Spellen gab. Nach mehreren Recherchen fand unser "Captain" in der Rubrik Ehrungen Auszeichnungen für hervorragende Verdienste um den Tischtennissport in NRW.… » mehr

  • Top-News Sport 12.04.2022

    TT - Erfreuliches zum Saisonende

    Nach dem Abbruch der Saison 2021/22 kann die Tischtennisabteilung auf eine erfolgreiche Saison 2021/22 zurückschauen. Beide Mannschaften sind nach einer erfolgreichen Saison aufgestiegen. Die 1. Mannschaft hat in der Vorrunde der 1. Kreisklasse Gruppe 2 den 2. Platz belegt. Das ursprünglich… » mehr

  • Top-News Sport 27.03.2022

    Zusätzlicher Trainingstag ab 01. April 2022

    Die Saison 2022/23 wirft ihre Schatten voraus. Die Tischtennisabteilung bekommt einen zusätzlichen Trainingstag. Ab Freitag, den 01. April, kann ab 19:00 Uhr zusätzlich trainiert werden. Der Tag steht auch für Wettkämpfe zur Verfügung. Es ist dann nicht mehr notwendig, am Samstag gleichzeitig beide… » mehr

Veranstaltungshinweise

  • Veranstaltung Sport

    Fussballschule Grenzland im Herbst 2021

    Die Planung in der Jugendabteilung beim SV Spellen laufen schon für den Herbst 2021! Herbst-Camp mit Nachwuchstrainern aus deutschen und niederländischen Profivereinen und Ex-Profis kommen nach Spellen. Anmeldung 18.10. – 21.10.2021 (4 Tage) täglich von 10.00 – 15.30 Uhr Herbst-Camp (Outdoor) 18.10. – 21.10.2021 (4 Tage) täglich von 10.00 – 15.30 Uhr -->119€ Inklusive: Täglich mehr als 4 Stunden Fussballtraining in Gruppen von ca. 15 Kindern Trainer-Team mit professionellen Trainern der Akademien von Proficlubs und Ex-ProfisTorwart Training wird im Camp angeboten Täglich warmes Sportler-Mittagessen Isotonische Getränke und Camp-Trinkflasche Tolles JAKO-Camp-Trikot Schussgeschwindigkeitsmessung Von allen Trainern unterschriebene Urkunde Rabattgutschein für den niederländischen Freizeitpark Toverland Rabatt- und Gratis-Waffel-Gutschein für das Gartencenter Leurs in Venlo (NL) » mehr

  • Veranstaltung Vereinsleben

    Schulsportfest

    Termin: 10. Juni 2022

    Auf der Sportanlage von 8 - 14 Uhr » mehr

Kinder- und Jugendschutz im SV Spellen

Kinder und Jugendliche haben Anspruch darauf, dass sie gefördert und unterstützt werden und sorglos und beschützt aufwachsen können.

Lesen Sie hier, wie wir den Kinder- und Jugendschutz bei uns sehen.

Vielen Dank unseren Sponsoren

Dokumente