SV Spellen 1920 e.V.

Spellen bewegt sich.

Siegerurkunden für Spellener Grundschulkinder

In Kooperation zwischen dem SV Spellen 1920 e. V. und der Astrid Lindgren Grundschuld in Spellen erfolgten in der Sporthalle in Spellen die Übergaben der Siegerurkunden des Deutschen Sportabzeichenwettbewerbs.

Insgesamt 115 Kinder (54%) absolvierten das Sportabzeichen erfolgreich.So gelang es zum dritten Mal nach 2016 und 2017 den 1. Preis im Wettbewerb der Grundschulen der Stadt Voerde zu gewinnen. Der mit 2.000€ dotierte Preis wurde am 30.11.2018 im Rahmen der Voerder Sportschau des Stadtsportverbandes verliehen.

Bei der Übergabe der Sportabzeichen wurde durch die Schulleiterin Frau Annette Malberg und dem Vorsitzenden des SV Spellen Joachim Kaßelmann bereits der Termin für die Sportabzeichenabnahmen 2019 vereinbart. Am 14.06.2019 soll im Rahmen des Schulsportfestes auf der Anlage des SV Spellen der Grundstein für die Titelverteidigung im Grundschulwettbewerb gelegt werden.
Dafür wird viel Training notwendig sein,insbesondere im Langstreckenlauf und beim Schwimmen wird gezielt mit den Kindern geübt. Daher sind alle froh, wenn das Hallenbad schnell wieder geöffnet wird.

Manfred Splinther

    Zurück