SV Spellen 1920 e.V.

Spellen bewegt sich.

50. Jubiläum der Turnabteilung

Jubiläum der Turnabteilung: Eine Woche ist die Jubiläumsfeier der Turnabteilung für Erwachsene nun her.
Die Aufregung hat sich gelegt und die Eindrücke mental verarbeitet. Zeit also ein Resümee zu ziehen.

125 Personen waren zu der Feier angemeldet und fast alle sind auch gekommen. Der Sommer legte eine kleine Pause ein, aber zum Glück hat das niemanden gestört. Unser gemeinsamer Tag begann kurz nach 14 Uhr mit der Begrüßung des 1.Vorsitzenden Joachim Kaßelmann.

Nach seiner Rede richtete auch Frau Lefort vom Turnverband Rechter Niederrhein ein paar Worte an alle. Außerdem überreichte sie mir als Abteilungsleiterin eine Urkunde zum 50. Jubiläum vom Turnverband. Danach habe ich in meiner Funktion als Abteilungsleiterin die Kaffeetafel eröffnet.

Als alle gesättigt waren und sich ausgiebig unterhalten hatten, war es Zeit für unser kleines Programm.
Über den ganzen Nachmittag verteilt traten alle fünf Tanzgruppen des SV Spellen
für uns auf. Mit den schwungvollen und abwechslungsreichen Choreographien begeisterten die Gruppen alle Anwesenden.
Auch wenn die Musik mal nicht so mitspielte wie gewollt - unsere Mädchen ließen sich nicht aus der Ruhe bringen und
Auf alle fünf Gruppen kann der SV Spellen stolz sein.

Mein Dank geht auch an Helmut Hofmeister. Da Helmut seit Anfang an in der Turnabteilung mit dabei ist, hat er sich gerne bereit erklärt einen kleinen historischen Rückblick für uns zusammen zu stellen. Schön war auch die Idee von Gertud Prägs Gruppen sich mit einem Turnerlied mit einzubringen.

Natürlich war der Höhepunkt des Festes die Ehrung unserer Jubilare.
Auch wenn diese auf der JHV schon geehrt wurden, ließen wir es uns nicht nehmen ihnen nochmals ein Präsent zu überreichen. Tatsächlich ist der Verein stolz auf ihre langjährigen Mitglieder, von denen viele auch noch aktiv am Sport teilnehmen. Und auch unsere Übungsleiter die schon seit einigen Jahren jede Woche für die Teilnehmer da sind, wurden für ihr Engagement geehrt.

Zum Schluß möchte ich mich noch bei den vielen Helfern bedanken,
die uns dieses schöne Fest ermöglicht haben.
Nun kehrt erstmal wieder Ruhe ein. Doch schon 2020 wird wieder gefeiert.
Dann feiern wir das 100 jährige Jubiläum des Gesamtvereins.

Hier finden Sie einige Impressionen in unserer Bildergalerie.

Eure Natascha Jonkmanns

Termin: 25. Juni 2017
    Zurück