SV Spellen 1920 e.V.

Spellen bewegt sich.

TT-Abteilung beginnt mit Training

Nach fast 5-monatiger Pause steigt die TT-Abteilung wieder ins Training ein. Am Montag, den 10.08.2020 trifft sich die Abteilung um 18:oo Uhr zu ihrem ersten Training in der Turnhalle der Astrid-Lindgren-Grundschule. Somit beginnen die Vorbereitungen auf die neue Saison 2020/21.
Nach dem Corona uns und die Welt lahm gelegt hat, es durfte weder trainiert noch gespielt werden, können wir nun unter Beachtung der Hygiene-Regeln wieder trainieren. Somit stehen wir uns wieder, nach langer Zeit, an den Tischtennisplatten gegenüber. Man wird sehen, wie die einzelnen Spieler die Zeit genutzt haben, um die TT-freie Zeit zu überbrücken.
Corona ist noch nicht vorbei und es ist ungewiss, wie lange uns dieser Virus noch beeinträchtigen wird. Hoffen wir, das diese Saison zu Ende gespielt werden kann und wir nicht wieder in ein so tiefes Tal fallen, wie im Frühjahr diesen Jahres.
In diesem Sinne bleibt Gesund, denn wir wollen uns an der Tischtennisplatte wiedersehen!

Friedhelm Hobert am 09.08.2020

    Zurück