SV Spellen 1920 e.V.

Spellen bewegt sich.

Voerder Stadtmeisterschaften 2013 der Schüler

Stadtmeister in Tischtennis

Bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft im Tischtennis die beim SV GA Möllen statt fand, kann die Tischtennisabteilung eine positive Bilanz bei den Schülern vermelden.

Die Spieler Dustin Dion (li.) und Patrick Sack (re.) die für den SV Spellen an den Start gingen, lieferten gute Resultate ab.

Im Doppel gewannen sie das Finale gegen Max Lachmuth/Till Krüssmann vom TV Voerde und sicherten sich damit den Stadtmeistertitel 2013 der Schüler.

Nach einer souveränen Gruppenphase im Einzel wo beide zu Null durch gingen musste Patrick sich im Viertelfinale mit 0:3 gegen Bjarne Laurenz vom TV Voerde geschlagen geben, Dustin verlor nach einem tollen Spiel gegen Bjarne Laurenz im Halbfinale mit 1:3. Er konnte sich im kleinen Finale um Platz 3 dann gegen Till Krüssmann vom TV Voerde mit 3:1 durchsetzen und belegt am Ende den 3. Platz. Damit stellt der SV Spellen dieses Jahr einen Stadtmeister bei den Schülern im Doppel und belegt einen tollen dritten Platz bei den Schülern im Einzel.

Termin: 15.07.2013
    Zurück