SV Spellen 1920 e.V.

Spellen bewegt sich.

Saisonstart 2020/21

Nachdem die letzte Saison ein plötzliches Ende durch die Covid-19 Pandemie gefunden hat, geht es nun unter besonderen Bedingen zum Neustart. Der Deutsche Tischtennis-Bund hat dafür ein Handlungskonzept entworfen und Veröffentlicht, mit dem wieder wettkampfmäßig Tischtennis gespielt werden kann.
Am Samstag den 29.08. startet die 1. Mannschaft des SVS Spellen in die neue Saison 2020/21. Die Erstvertretung aus Spellen hat den PSV Oberhausen VI zu Gast. Es wird wieder ernst, denn nun zeigt sich, welche Mannschaft die lange Zwangspause am Besten verkraftet hat. Um 18:30 Uhr ist in der Astrid-Lindgren-Grundschule der Anschlag zur neuen Saison.
Die 2. Mannschaft hat noch eine Woche mehr Zeit. Denn sie startet erst am 05.09. Sie werden den DJK VfR Saarn IV empfangen.
Friedhelm Hobert / 26.08.2020

    Zurück