SV Spellen 1920 e.V.

Spellen bewegt sich.

TT - Erfreuliches zum Saisonende

Nach dem Abbruch der Saison 2021/22 kann die Tischtennisabteilung auf eine erfolgreiche Saison 2021/22 zurückschauen. Beide Mannschaften sind nach einer erfolgreichen Saison aufgestiegen.


Die 1. Mannschaft hat in der Vorrunde der 1. Kreisklasse Gruppe 2 den 2. Platz belegt. Das ursprünglich vorgesehene Relegationsspiel ist nicht mehr erforderlich. Die 1. Mannschaft wird somit direkt in die Kreisliga aufsteigen.

Zuhause waren sie eine Macht und konnten alle ihre Spiele gewinnen, auswärts wurde nur beim SV Schermbeck IV ein Punkt abgegeben. Beim ungeschlagenenTabellenführer TTV BW Neudorf II wurde ersatzgeschwächt die einzige Niederlage bezogen. So konnte unsere 1. Mannschaft am Ende mit 19:3 Punkten den 2. Platz in der Klasse belegen und schaffte den direkten Aufstieg in die Kreisliga.


Nach der Vorrunde belegte die 2. Mannschaft in ihrer Spielklasse ungeschlagen den 1. Platz. Die Rückrunde sollte eigentlich die Aufsteiger in die 2. Kreisklasse ermitteln. Da die Saison vorzeitig beendet worden ist, wurden die Ergebnisse der Vorrunde gewertet. Als Tabellenführer der 3. Kreisklasse Gruppe 1 durfte man sich also Hoffnungen auf die nächsthöhere Klasse machen. Jetzt wurde entschieden, das alle Mannschaften, die die Aufstiegsrunde erreichten sofort aufsteigen. Somit wird die 2. Mannschaft in der Saison 2022/23 in der 2. Kreisklasse aufschlagen.


Wir gratulieren beiden Mannschaften zu diesem erfreulichen Saisonabschluß und einen erfolgreichenStart in die Saison 2022/23.

Friedhelm Hobert / 11.04.2022

    Zurück