SV Spellen 1920 e.V.

Spellen bewegt sich.

Stadtmeisterschaft 2014 im Tischtennis

Stadtmeisterschaft 2014

Die diesjährige Stadtmeisterschaft im Tischtennis fand Vertretungsweise beim SV Spellen statt.

Der TV Voerde konnte aus organisatorischen Dingen die diesjährige Stadtmeisterschaft nicht ausrichten und hat uns gefragt ob wir das nicht übernehmen könnten.

Gesagt getan und so fand am Sonntag dem 02.11.2014 bei uns die dies Stadtmeisterschaft statt.

Bei den Schülern & Jugend ging im Einzel der erste Platz an Julian Neuland vom SV Spellen, Patrick Sack ebenfalls vom SV Spellen belegte den dritten Platz.

v.l Patrick Sack (SV Spellen); Julian Neuland (SV Spellen); Max Lachmuth (TV Voerde) und Dominik Andraczek (TV Voerde)

Bei den Doppel Schüler & Jugend ging der erste Platz an das Duo Max Lachmuth (TV Voerde) und Patrick Sack (SV Spellen). Das Duo Nick Lantermann und Elija Schetter beide SV Spellen belegten den Dritten Platz.

 

Bei den Herreneinzelkonkorenz ging der Titel leider nach Voerde.

Christian Matthews und Dennis Schmitz belegten den dritten Platz.

Bei den Doppeln ging der erste Platz an das Duo Aron Lohmann / Christian Matthews beide SV Spellen und der zweite Platz an die Brüder Dennis Schmitz / Jannik Schmitz ebenfalls beide SV Spellen.

v.l. Christian Matthews (SV Spellen), Tobias Hofrichter (TV Voerde), Dennis Schmitz (SV Spellen) und Carsten Gerau (TV Voerde)

04.11.2014

Termin: 02.11.2014
    Zurück