SV Spellen 1920 e.V.

Spellen bewegt sich.

Restart der Tischtennisabteilung 2021

Nachdem die Inzidenzwerte in NRW über mehrere Tage einen niedrigen Stand hatten, wurde durch die Stadt Voerde die Halle wieder freigegeben.

Das war das Signal, dass die Tischtennisabteilung wieder ihren Trainingsbetrieb aufnehmen konnte. So wurde am 14.06.2021 erstsmals in der Halle trainiert.

Der WTTV hat den niedrigen Inzidenzwerte ebenfalls Rechnung getragen. Durch den Beschluß des WTTV-Vorstands vom 16.06.2021 wurde die Aufhebung des Austragungsverbot für Veranstaltungen im WTTV beschlossen. Dadurch dürfen wieder Einzelmeisterschaften, Ranglistenspiele, andro WTTV-Cup, offene Turniere, Pokalwettbewerbe usw. ausgetragen werden.

Der SV Spellen hat die Möglichkeit wahr genommen und veranstaltet an den nächsten Wochenenden, zu unterschiedlichen Terminen, diverse Turniere im Rahmen der Turnierserie des "andro WTTV-Cup".

Die Termine können sie unter folgendem Link andro WTTV-Cup nachlesen.

Friedhelm Hobert / 18.06.2021

    Zurück