SV Spellen 1920 e.V.

Spellen bewegt sich.

Aktuelles

Hier findet Ihr aktuelle Nachrichten und Informationen rund um die Badmintonabteilung.

Hallensperrung!

In der Zeit vom 24.-26.Juni 2019 bleibt die Sport- und Mehrzweckhalle aufgrund einer schulischen Veranstaltung für den Sportbetrieb geschlossen und es findet kein Training statt!

-------

Abteilungsfeier 2019

Liebe Abteilungsmitglieder.

Am 06. Juli findet ab 14:00 Uhr unsere diesjährige Abteilungsfeier statt. Ab 14:00 Uhr werden wir gemeinsam mit einer Fahrradtour starten und anschließend in geselliger und sportlicher Runde den Tag gemeinsam verbringen.

Nähere Informationen folgen in Kürze!

-------

Vorläufige Trainingszeiten Sommerferien 2019!

In den Sommerferien (15. Juli - 27. August) wird uns aller Voraussicht nach die Sport- und Mehrzweckhalle mittwochs von 19:00 - 22:00 Uhr zur Verfügung stehen zwecks Saisonvorbereitung der Seniorenmannschaft. Sobald es einen endgültigen Bescheid über die Nutzung in den Ferien gibt, erfahrt Ihr es an dieser Stelle.

-------

Viersener Stadtmeister kommt aus Spellen!

Bei den diesjährigen 11. Offenen Stadtmeisterschaften der Senioren im Gemischten Doppel der Kreisklasse/-liga im Badminton konnte das Gemischte Doppel D. Parting und S. Dammers das Turnier gewinnen.

Am vergangenen Samstag gingen beide Sportler In Viersen an den Start. Für Sara Dammers, die zur Saison 19/20 nicht mehr für den SV Spellen aufschlagen wird, da sie sich der Spvvg. Sterkrade-Nord angeschlossenen hat, eine Herzensangelegenheit für den SVS nochmal an den Start zu gehen. „Mein Verein bleibt der SVS!“ Worte, „die einem das Herz erwärmen. Loyalität zum Verein ist bei Jugendlichen nicht mehr stark ausgeprägt“ so Abteilungsleiter Dennis Parting.

In der Vorrunde zeigten beide eine starke Leistung in den Spielen und wurden souverän Gruppenerste. Im Halbfinale konnten ihre Gegner beide auch nicht wirklich vor Problemen stellen. Im Finale dann ein Spiel auf Augenhöhe. Ihre Gegner, die sie schon in der Vorrunde bezwingen konnten, zeigten ihr ganzes Können und verlangten de Spellenern alles ab. Im zweiten Satz hatten Parting/Dammers das Nachsehen bevor es dann in den 3. Satz –dem Entscheidungssatz- ging. Eine 19-16 Führung stellte die Weichen auf Sieg, doch wer hier ohne die Gegenwehr der Paarung vom heimischen TuS Viersen rechnete, sah sich getäuscht. Das Spiel wurde immer wieder von Szenenapplaus der Zuschauer begleitet, da alle 4 Akteure ihr Maximum abriefen und phasenweise ein offener Schlagabtausch stattfand. Die Viersener konnten auf 19-19 ausgleichen. Doch weder Parting noch Dammers, die auch bei den Jugendlichen hätte starten können, verloren die Nerven und machten die beiden nötigen Punkte zum Spielgewinn.

-------

Turniererfolg in Delbrück für Gemischtes Doppel!

Beim diesjährigen Osterturnier des SC Ostenland in Delbrück trat mit Alicia Lurweg und Dennis Parting auch erstmals eine Spellener Paarung an. Nach knapp zweistündiger Anreise ging es dann auch zeitnah los. In der Gruppenphase konnten die beiden ersten Spiele gewonnen werden, das dritte Spiel ging jedoch recht deutlich verloren an eine heimische Paarung des gastgebenden Vereins. Trotzdem zogen beide ins Halbfinale ein. Hier konnten Lurweg/Parting wieder eine souveräne Leistung zeigen und zogen verdient ins Finale ein. Erneut traf man auf die Paarung des SC Ostenland. Aufgrund des Gruppenspiels wußten die Spellener aber nun, was zu tun war. Von Beginn an machten sie klar, dass sie dieses Mal nicht als Verlierer vom Platz gehen wollten und zeigten eine disziplinierte und taktisch hervorragende Leistung, die zum Turniersieg führte.