SV Spellen 1920 e.V.

Spellen bewegt sich.


Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde!



Aktuelle Situation für den Sportbetrieb unter Corona-Bedingungen (Stand ab 11.06.2021) - Hallennutzung wieder möglich

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

die Inzidenzwerte fallen erfreulicherweise weiter, so dass ab dem 11.06.2021 die vorgegebenen Bedingungen für die Nutzung der Sporthallen (Inzidenzwert < 35) erfüllt sind. Eine Nutzung der Sporthallen ist somit unter den aktuellen Vorgaben der Corona-Schutzverordnung wieder möglich. Die Umkleide- und Duschräume können unter Einhaltung der Corona-Schutzverordnung (eingeschränkt) genutzt werden. Dabei ist aber insbeondere auf die Einhaltung der Mindestabstände zu achten. Der Vorstand appeliert hier an die Eigenverantwortlichkeit aller Sportlerinnen und Sportler. Weiterhin gelten die einschränkenden Bedingungen für Kontaktsportarten in geschlossenen Räumen.

Die Coronapandemie hat den Sport in den letzten Wochen und Monaten erheblich beeinträchtigt und damit einhergehend mussten viele Trainingseinheiten und der Meisterschaftsspielbetrieb in den unterschiedlichsten Sportarten abgesagt bzw. eingestellt werden. Vor diesem Hintergrund ist die derzeitige Entwicklung des Themas "Corona" umso erfreulicher, weil hierdurch dem Amateur- und Breitensport aufgrund kontinuierlich fallender Inzidenzwerte wieder mehr Möglichkeiten eingeräumt werden.

Insbesondere für alle diejenigen, die auf Hallen angewiesen sind, um ihren Sport auszuüben, ergeben sich nun viele Fragen.

Zunächst einmal ist die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW, die unter dem nachfolgenden Link aufgerufen werden kann, https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/210527_coronaschvo_ab_28.05.2021_lesefassung.pdf neu strukturiert worden. In § 1 Abs. 4 der aktuellen
Coronaschutzverordnung NRW wird das Infektionsgeschehen in 3 Inzidenzstufen (für Voerde als nicht kreisfreie Stadt gilt die Bezugsgröße Kreis Wesel) unterteilt.:

Die Inzidenzstufe 1 gilt bei einer 7-Tage-Inzidenz von höchstens "35",

die Inzidenzstufe 2 gilt bei einer 7-Tage-Inzidenz von höchstens "35" maximal "50",

die Inzidenzstufe 3 gilt bei einer 7-Tage Inzidenz von über "50".

Die wesentlichen Auswirkungen der einzelnen Inzidenzstufen für den Amateur-und Breitensport (im Freien und in Turn- u. Sporthallen) sind in § 14 der Coronaschutzverordnung NRW geregelt, der sich speziell dem "Sport" widmet.

Für den Amateur- und Breitensport sind bei der Inzidenzstufe "3" nach § 14 Abs. 2 Nr. 1 Coronaschutzverordnung NRW gilt:

- die gemeinsame Sportausübung im Freien einschließlich Ausbildung,Training und Wettkampf ist gestattet

a) in den nach § 4 Abs. 3 Nr. 1 bis 3 Coronaschutzverordnung NRW (allgemeine Kontaktbeschränkungen) zulässigen Gruppen,
b) in Gruppen von bis zu 25 Personen bis einschließlich 18 Jahren zuzüglich 2 Ausbildungs- oder Aufsichtspersonen (Trainer, Übungsleiter),
c) von bis zu 25 Personen bei ausschließlich kontaktfreier Ausübung (ohne Altersbegrenzung).

Zwischen verschiedenen Gruppen ist ein kontinuierlicher Mindestabstand von 5 Metern einzuhalten (§ 14 Abs. 2 Nr. 6 Coronaschutzverordnung NRW)

- die Sportausübung in Turn- und Sporthallen ist nicht gestattet.

Bei der Inzidenzstufe "2", die derzeit (noch) für die Sportausübung in Voerde gilt, ist nach § 14 Abs. 3 Nr. 1 und 2 zusätzlich (über die Möglichkeiten nach der Inzidenzstufe "3" hinaus) zulässig:

- die gemeinsame Sportausübung im Freien von

a) kontaktfreiem Sport ohne Personenbegrenzung,
b) Kontaktsport mit bis zu 25 Personen, (ohne Altersbegrenzung) negativem Testnachweis und sichergestellter einfacher Rückverfolgbarkeit (siehe hierzu § 8 Abs. 1 Coronaschutzverordnung NRW) (Corona-Schnelltest einer autorisierten Teststelle siehe nachfolgender Link für den Kreis Wesel https://www.kreis-wesel.de/C1257D23004C5410/files/anbieter_von_schnelltests_im_kreis_wesel.pdf/$file/anbieter_von_schnelltests_im_kreis_wesel.pdf?OpenElement

- die Sportausübung in Turn- und Sporthallen (geschlossenen Räumen) mit
Negativtestnachweis und einfache Rückverfolgbarkeit

a) kontaktfreiem Sport unter Beachtung der Vorschriften zum Mindestabstand (siehe § 4 Coronaschutzverordnung NRW) - nicht erlaubt bleibt hochintensives Ausdauertraining, z. B. Indoor-Cycling, HIIT u. anaerobes Schwellentraining
b) Kontaktsport mit bis zu 12 Personen.

Bei der Inzidenzstufe "1", die ab dem 02.06.2021 für den Kreis Wesel und damit auch für Voerde gilt siehe nachfolgender Link https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/210601-matrix_inzidenzstufen.pdf (wird täglich aktualisiert) ist nach § 14 Abs. 4 Nr. 1 und 2 zusätzlich (über die Möglichkeiten nach den Inzidenzstufen "2 und 3" hinaus) zulässig:

- die gemeinsame Sportausübung im Freien von Kontaktsport mit bis zu 100 Personen mit Negativtestnachweis und einfache Rückverfolgbarkeit,
- die Sportausübung in Turn- und Sporthallen (geschlossenen Räumen) von Kontaktsport mit bis zu 100 Personen mit Negativtestnachweis und einfache Rückverfolgbarkeit.


Der SV Spellen stellt sich vor

Der Spielverein Spellen 1920 e.V. fördert in erster Linie den Breitensport. Unser vielseitiges Sportangebot und Vereinsleben stellen wir Ihnen auf diesen Seiten vor.

Unsere Sportanlage liegt in Voerde-Spellen, Am Groelberg, mit Vereinsheim und Umkleiden sowie einem Grillstand und Kinderspielplatz. Im schmucken Vereinsheim befinden sich Besprechungs- und Versammlungsräume, ein Sportraum und die Gastronomie. Darüber hinaus nutzen wir weitere 8 Sportstätten im Stadtgebiet. Der SV Spellen ist Werbepartner von ca. 120 Firmen und hat einen Fördererkreis mit 68 Mitgliedern.

Seit dem Sommer 2016 verfügt der SV Spellen als erster Voerder Sportverein über einen eigenen Kunstrasenplatz. Jetzt verfügen wir über 1 Naturrasen mit LA Umlaufbahn 400 m, 1 Kunstrasen und einem ½ Trainingsplatz Rasen.

Wir würden uns freuen, auch Sie als aktives oder passives Mitglied begrüßen zu können. Werden auch Sie aktiv!

Ihr Joachim Kaßelmann

Vereinsvorsitzender

Facebook SV Spellen


Neuigkeiten aus dem Verein

Kinder- und Jugendschutz im SV Spellen

Kinder und Jugendliche haben Anspruch darauf, dass sie gefördert und unterstützt werden und sorglos und beschützt aufwachsen können.

Lesen Sie hier, wie wir den Kinder- und Jugendschutz bei uns sehen.

Vielen Dank unseren Sponsoren

Dokumente